Da einer meiner Tweets auf Twitter (gehörte zu einer umfangreichen Diskussion und wurde natürlich dann nicht im Ganzen zitiert) den Linken für Furore sorgte hier ein paar Denkanstösse:

Unsere Atemluft besteht aus 21% Sauerstoff, 78% Stickstoff und 1% Edelgase. Der Co2-Anteil macht gerade mal 0.038% aus!

Und nun das Spannende:
Wir haben also 0.038% Co2 in der Luft. Davon produziert die Natur selbst ca. 96%. Die restlichen 4% produziert der Mensch. Das sind also 4% von 0.038%, also 0.00152%. Der Anteil der Schweiz hier ist weniger wie 1 Promille, somit beeinflusst die Schweizer Bevölkerung das Co2 in der Luft mit 0.00000152%.

Und:
Der durch die Schweiz verursachte Ausstoss hat zwischen 2010 und 2015 sogar um 9.65% abgenommen! (Quelle Eurostat)

Der Film Ice Age wurde übrigens nur zum Thema weil man mir weismachen wollte, dass sich 10jährige vom sich aus mit dem Klimawandel befassen würden, was völliger Unsinn ist. Ich habe eine 10Jährige zu Hause, und glaubt mir, da sind andere Themen, die beschäftigen.
In diesem Alter werden aber Trickfilme geschaut, und im Film 'Ice Age' sehen Kinder, dass es ganz früher mal eine Eiszeit gab und die auch wieder verschwand. Sprich: Es gab schon immer Veränderungen im Klima.

Aber damit kann man eben keinen Wahlkampf betreiben.

6.2.2019

 

Nächster Termin

26.11.2019
Grossrat

Unterstützen

Ich würde mich sehr über Ihre Unterstützung freuen!

Kontodaten:

Raiffeisenbank Boswil-Bünzen Genossenschaft, 5624 Bünzen

IBAN CH54 8080 8006 2247 7625 2

BC-Nr. 80675

SWIFT-BIC RAIFCH22675